Cajun Gewürzmischung, Würzmischung für Fleisch, Cajun Seasoning, Dip Gewürz, 25g

Cajun Gewürzmischung, Würzmischung für Fleisch, Cajun Seasoning, Dip Gewürz, 25g

€2.80

(€11.20 pro 100g)

- Cajun Gewürz aromatisch, frisch, feurig und exotisch zum amerikanischen BBQ mal anders. Diese wunderbare aromatische Gewürzzubereitung ist bestens für die vielfältige Kreolische und Cajun Küche der Südstaaten USA und der Karibik geeignet. Das Kräutermischung Gewürz Cajun wird Sie auf eine elegante Art Meeresfrüchte pikant-scharf und kulinarisch raffiniert würzen lassen.

- Diese ausgezeichnete Cajun Rub Gewürzmischung ist bestens geeignet, um herzhafte Fleisch- und Gemüseeintöpfe zu würzen, denn sie verträgt sich besonders gut mit den stark stärkehaltigen Gemüsesorten wie Kartoffeln, Mais und Süßkartoffel ist allerdings auch ein sehr beliebtes Grillgewürz.

- Cajun Spice um einen leckeren Cajun Dip zum Anrühren für die eigene Grillparty zuzubereiten ein exotischer Ausgleich zur Barbecue Sauce. Cajun können Sie zum Anfang oder Ende der Zubereitung Ihrer Speisen verwenden. Für eine Fleisch-Marinade ist es am einfachsten Sie mischen die Gewürzzubereitung Cajun mit Öl und legen das Grillgut mindestens eine Stunde ein.

Quantity
Out-of-Stock

Add to wishlist

You must be logged

FEINE WÜRZE CAJUN LOUISIANA

Der Ursprung dieser rustikalen und sehr würzigen Mischung liegt in Louisiana, den Südstaaten hier entstand durch den starken Einfluss der Spanier und Afrikaner eine andere Art zu Würzen der auch auf die aus Kanada vertriebenen akadischen Franzosen (französisch-stämmigen Einwanderer) zurückgeht. Die Cajun Mischung verbindet mediterrane Kocheigenschaften mit der afrikanischen Küche und das zusammen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln in Amerika. Es werden Fisch, Flusskrebse, Rindfleisch, Geflügel, Schweinefleisch und verschiedenste Gemüsesorten mit dieser herzhaft-exotischen Mischung verfeinert. Typische Cajun-Gerichte aus den Staaten sind Kreolische Garnelen und gebratener Cajun-Fisch mit feuriger Papaya-Salsa. REZEPT: Cajun Tomatenhähnchen nach Südstaaten-Art. ZUTATEN: 1 Paprikaschote 400g Hähnchenfleisch 6 Tomaten 250g Lauch 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 400g Kidneybohnen 200g Tomatenmark (3-fach reduziert) Salz Cajun-Gewürz, Butter. ZUBEREITUNG: Im ersten Schritt wird alles folgende kleingeschnitten: Lauch, Tomaten, Knoblauch, Zwiebel und Paprika. Das Hähnchenfleisch müssen Sie jetzt in leicht verzehrbare Stückchen schneiden. Etwas Butter in einem angemessen großen Topf zerlassen und die zerkleinerten Zutaten kurz scharf darin anbraten, nebenbei nur leicht mit der Cajun-Mischung und etwas Salz würzen. Im nächsten Schritt genügend Wasser auffüllen, bis alles etwa 1–2 cm unter Wasser im Topf liegt. Jetzt wird das Tomatenmark eingerührt. Würzen Sie jetzt nach Ihren Vorlieben mild bis kräftig mit der schmackhaft würzigen Cujan Gewürzmischung, probieren Sie immer wieder während der 45 minütigen Garzeit bei geringer Hitzezufuhr. AM Ende kommt eine Dose Kidneybohnen dazu und nach ungefähr 15 Minuten köcheln können Sie nochmals abschmecken und danach

Feine Würze
4260588473610

Data sheet

Zutaten
Cayennepfeffer
Knoblauch
Oregano
Pfeffer
Thymian
Zwiebeln
Mindeshaltbarkeitsdatum