Muskatnuss ganz, Muskatnüsse, Muskat Gewürz Sri Lanka, Suppengewürz, 20g

Muskatnuss ganz, Muskatnüsse, Muskat Gewürz Sri Lanka, Suppengewürz, 20g

€2.80

(€14.00 pro 100g)

- Muskat Nüsse die Früchte haben Gemeinsamkeiten mit der Frucht vom Pfirsichbaum. Das bekannte Gewürz ist also eigentlich keine Nuss, wird allerdings auch als Bandanuss und Suppennuss bezeichnet. Diese wunderbare Gewürznuss wird als ganze Nuss und fein gemahlen auch Curry Gewürzmischung indisch Variationen zu finden.

- Für Backgewürze Muskat ganz die Muskatnuss der Samenkern ohne Schale von den Früchten des Musaktnussbaumes. Der Muskatnussbaum hat seinen Ursprung in den tropischen Gebieten nahe am Äquator gelegen. Die "Myristica fragrans" – der Gewürzbaum, ist die einzig bekannte Pflanze, die zwei Gewürze gleichzeitig hervorbringt.

- Zur Erntezeit wird die "Macis", die Haut der Muskatnuss entfernt und von der Nuss getrennt. Genau der Mitte des Fruchtfleischs befindet sich der Muskat Samen, das beliebte Gewürz. Die sehr interessanten Muster der Schalen, der Samen der getrockneten Früchte werden geöffnet und die etwas eiförmigen bis runden und runzligen Samenkerne, der altbekannten Muskatnuss kommt zum Vorschein.

Quantity

  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Kommt wahrscheinlich am %MINIMAL_DATE%

FEINE WÜRZE MUSKATNÜSSE - Die Früchte des Muskatnussbaums, die begehrtesten Sorten der Früchte vom Muskatnussbaum kommen aus Westindien, Sri Lanka, Indonesien und Grenada. Muskatnüsse sind schon seit jeher teuer, sehr beliebt und begehrt, in der Vergangenheit war dies durch die langen Handelsrouten und dem aufwändigen Ernten von Hand bestimmt, auch heutzutage werden sie immer noch in reiner Handarbeit geerntet. In verschiedenen Kulturkreisen wurde die Muskatnuss in der Vergangenheit auch als leichtes Halluzinogen genutzt. DIESES edle und äußerst delikate Gewürz passt hervorragend zu verschiedenen Fleischgerichten, Gemüse, Saucen und Suppen. Zu einem Omelett passt eine Prise Muskat bestens, auch ein Kartoffelmus, Klopse, Wild, Eierpunsch und Ragouts sind sehr beliebt mit einer Nuance von der begehrten Muskatnuss zu verfeinern. Aber auch in süßen Gerichten wird Muskat sehr gern verwendet, um in Kuchen, Keksen, Obstkompott, Punsch und in Liköre für ein schmackhaftes Aroma zu sorgen. REZEPT: Eierlikör - Quark - Muskatnuss Kuchen. ZUTATEN: 4 Eiweiß 1 Prise Salz 130g Zucker 4 Eigelb 4 EL Wasser 1 Prise Salz, 130g Zucker 1 Tasse Eierlikör 420g 500 g Magerquark 140 g Buchweizengrieß, 50 g Naturreisgrieß 3/4 frisch geriebene Muskatnuss 1 TL Backpulver. ZUBEREITUNG: Eiweiß mit einer Prise Salz schaumig schlagen und mit 130g Zucker steif schlagen und beiseite stellen. Die 4 Eigelb mit 4 EL Wasser, einer Prise Salz und 130 g Zucker, cremig, fast weiß schlagen und den Magerquark und Eierlikör dazu geben und gut rühren. DIE Buchweizenkörner mit Naturreis sowie Reste von Muskatnüssen die man nicht mehr mit den Finger reiben kann, grob mit mahlen und zu der Ei-Quarkmischung geben, dies ca. 2–4 Min mittlere Stufe verrühren. Das steife Eiweiß mit einem Holzlöffel, kein Metall, in den Kuchenteig einmischen, in eine 26 cm mit Backpapier ausgelegte Ringform gießen, glatt schütteln und in den kalten Backofen bei 150 °C Heißluft ca. 70 Min backen.

Feine Würze
4260588472392
204 Items

Data sheet

Mindeshaltbarkeitsdatum