Rinderfilet Gewürzmischung, Steakgewürz, Fleischgewürz, Dip Gewürz, BBQ, 25g

Rinderfilet Gewürzmischung, Steakgewürz, Fleischgewürz, Dip Gewürz, BBQ, 25g

€2.80

(€11.20 pro 100g)

- Für ein pikantes Rinderfilet Steak Gewürz! Ein exquisiter Grillgenuss oder aus der Steakpfanne, perfektes BBQ Gewürz zum Barbecue Sauce selber machen. Ebenso wird mit der würzigen Barbecue Dip Gewürzmischung die Grillkartoffel ganz besonders gut schmecken.

- Perfekt für die Grillsaison Grill-Rindersteak Gewürzmischung der besonderen Art. Für Steaks, Grillzwiebeln und Grilltomaten. Eine Gewürzbutter & Kräuterbutter zubereiten das keiner die Finger vom Grill Brot lassen kann. Würzmischung für geniale Grillmarinaden & BBQ Sauce.

- Würzen Sie Ihre Rindersteaks mit einem tollen Geschmack wie im Steak-House! Für ein Geschmackserlebnis der besonderen Art mit der Steak & Grill Gewürzmischung für Sirloin-Steak, T-Bone Steak, Rib-Eye-Steak, Rumpsteak und Entrecôte. Passt auch Grill Gemüse und Rinderfilet zum einem Leckerbissen braten und grillen mit Leidenschaft.

- Barbecue Gewürzmischung, dass Grillgut vor dem Grill oder danach nach Belieben würzen. Auch als Rinderbraten Gewürzzubereitung eine herzhafte Angelegenheit. BBQ Rub Gewürzmischung zum Marinieren von Rindfleisch zum Grillen. Veredelt sämtliche Grillspezialitäten auf einzigartige Weise.

Quantity

Add to wishlist

You must be logged

Kommt wahrscheinlich am %MINIMAL_DATE%

SALZ und Pfeffer das gehört in Deutschland auf jeden Tisch und sollte in keiner Küche fehlen, nur um ein Rinderfilet ausgezeichnet zu Würzen ist es einfach nicht genug. Der schwarze Pfeffer sorgt in unserer hochwertigen Rinderfilet Gewürzmischung für eine angenehme Schärfe. Würzen Sie Ihre eigenen Steaks vom Rind mit einem fantastischen Geschmack, Sie werden begeistert sein! Rezept: Rinderfiletstreifen mit Bohnen. ZUTATEN: 500g Rinderfilet, 500g grüne Bohnen, 300g Möhren, 2 Knoblauchzehen, 4 EL Sojasauce, 2 EL Sesam, 125ml Reiswein, 1 TL Speisestärke, 2 EL Öl, Gewürzmischung Rinderfilet. ZUBEREITUNG: Für das köstliche Rinderfileterlebnis müssen Sie zuerst das Rinderfilet in schmale Streifen schneiden. Im nächsten Schritt den Knoblauch pressen und mit etwas Sojasauce zu den Rinderfiletstreifen geben. Etwas durchmengen und ungefähr eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Sesamsaat nebenbei in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. JETZT waschen Sie die grünen Bohnen und putzen diese. Die Bohnen werden in etwa 5 cm lange Stücke geschnitten. Auch die Möhren werden geputzt und geschält und in dünne etwa 5cm große Stifte geschnitten. Im nächsten Schritt kommen die Bohnen in Salzwasser und werden für ungefähr 20 Minuten darin bissfest gegart. Erst kurz vor dem Ende der Garzeit kommen die Karottenstifte dazu, um nur für kurze Zeit mitzugaren (die Garzeit kann auch etwas länger dauern, dies kommt auf die Dicke der Möhrenstifte an). Zum Ende einfach abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen. IN einem Wok oder einer anderen geeigneten Pfanne wird jetzt Öl erhitzt und die marinierten Rinderfiletstreifen darin für etwa 2–3 Minuten gebraten. Bohnen und Karotten kommen dazu und werden nur kurz mit gebraten. Salz und das fantastische Rinderfiletgewürz, Speisestärke und Reiswein vermengen und das Fleisch mit dem Gemüse eindicken. Zum Schluss streuen Sie den gerösteten Sesam einfach darüber. Als Beilage empfehlen wir Reis oder Kartoffelmus.

Feine Würze
4260588472446
50 Items