Bockshornkleesamen, Bockshornklee ganz, Curry Gewürz indisch, Brotgewürz, 40g

Bockshornkleesamen, Bockshornklee ganz, Curry Gewürz indisch, Brotgewürz, 40g

€1.87

(€4.68 pro 100g)

- Orientalisches Würzkraut, perfekt für Ihr Curry! Bockshornklee Samen Original indisches Gewürz zu Masala Gewürzmischung Curry um leckere Currygericht zuzubereiten. Selber Bockshorn-Tee kochen kein Problem mit dem naturreinen Gewürz. Einen Esslöffel mit 150ml kalten Wasser 3 Stunden ziehen lassen danach aufkochen und genießen.

- Bockshornklee Gewürz aus Indien zum Kochen am besten immer mit zum Anfang würzen, so können sich die Aromen am besten entfalten. Vorsichtig sollten Sie mit den gemahlenen Bockshornkleesamen umgehen, denn der hat eine starke Würzkraft. Probieren Sie es einfach aus zur selbstgemachten Pasta Sauce, Brotaufstrich, Wok Gewürz, Grillsauce, Dressing oder Dip zum Anrühren.

- Ganze Bockshornkleesamen sind ein sehr beliebtes Gewürz für Käse, Brot und das beliebte türkische Fladenbrot. Als Bratengewürz für Fleisch und Fischgerichte, aber auch Eintöpfe, besonders mit Gemüse passt Bockshornklee Würze besonders gut. Als Suppengewürz passt er hervorragend zu allen Speisen die eine kräftige und würzige Note vertragen.

Quantity

Add to wishlist

You must be logged
  • Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")
  • Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile") Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Kommt wahrscheinlich am %MINIMAL_DATE%

FEINE WÜRZE BOCKSHORNKLEESAMEN 

Bockshornklee wird von einer einjährigen krautigen Pflanze aus der Familie der Hülsenfruchtgewächse gewonnen. Diese beliebte Gewürzpflanze ist sowohl im Mittelmeerraum als auch in Asien beheimatet. Den Ursprung hat diese wundervolle und sehr aromatische Pflanze im alten Perserreich. Von hier aus gelangte das exquisite Gewürz in das alte Kaiserreich Chinas, Indien nach Griechenland bis hin zu den alten Römern. Es gilt als bewiesen, dass die alte wunderschöne ägyptische Herrscherin Cleopatra Bockshornklee zu kosmetischen Zwecken nutzte, um ihre unvergleichbare Schönheit zu pflegen.

Bockshornkleesamen haben einen hohen Gehalt an Bitterstoffen und sind deshalb ein natürliches Mittel gegen Appetitlosigkeit. Er wirkt auch positiv auf den Blutzuckerspiegel. Bockshornkleesamen können auch Linderung schaffen bei Husten und äußerlich Haut-Entzündungen. Die wichtigsten Inhaltsstoffe der Bockshornkleesamen sind Bitterstoffe, Schleimstoffe, Flavonoide, ätherisches Öl und Steroidsaponine.

REZEPT: Blumenkohl mit Bockshornklee gebraten

ZUTATEN: 1 Blumenkohl, 3 Knoblauchzehen, 1/2 TL Bockshornklee-Samen, 1 rote Chilischote getrocknet, 3 EL Butterschmalz oder Öl, 1/2 TL Salz.

ZUBEREITUNG: Zuerst den Butterschmalz in einer tiefen gusseisernen Pfanne oder in einem Wok bei hoher Temperatur schmelzen lassen. Als nächstes den Knoblauch, Bockshornkleesamen und Chili kurz anbraten und die Blumenkohlröschen dazugeben und leicht anbraten.

JETZT die Temperatur reduzieren und den Deckel auflegen. Ungefähr 30–40 Minuten ohne Flüssigkeitszugabe garen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Dazu empfehlen wir Reis, Raita, Chutney oder Pickels und Fladenbrot.

Feine Würze
4260588472262
9 Items